Pilates für verwaiste Mütter (rückbildungsbasierend)

Nach dem oftmals traumatischen Erlebnis einer Fehl- oder stillen Geburt sowie dem Tod des Kindes kurz nach der Geburt, benötigen viele Frauen einen geschützten Rahmen um körperlich wieder aktiv sein zu können. Bewegung und sportliche Betätigung können hilfreich sein, den Trauerprozess positiv zu beeinflussen, depressive Stimmungen zu mildern und Schlafstörungen zu lindern. Außerdem hilft Pilates wieder ein gutes Körpergefühl zu erlangen. Nach einer ausführlichen Anamnese gebe ich dir als ausgebildete Prä- und Postnataltrainerin im Kurs die Übungsvariationen, die für dich und deine individuelle körperliche Verfassung geeignet sind.

Dieser Online-Kurs richtet sich an alle betroffenen Frauen, die ihr Kind verloren haben und nun für sich und ihren Körper wieder etwas Gutes tun möchten. Selbstverständlich ist dieses Angebot auch für Frauen nach einem medizinisch induzierten Schwangerschaftsabbruch geeignet. Körperliches Wohlbefinden hat oft auch Auswirkungen auf die Seele. 

Der Kurs beinhaltet keine Trauerbegleitung.

Ich freue mich auf dich!

Siehe Preisübersicht
online - Bequem bei dir zu Hause
Anmeldung über den untenstehenden Link
Kursnummer Uhrzeit Termine Anmeldung
PivwMü 20.15-21.15 Uhr fortlaufend montags (Einstieg jederzeit möglich, 14. & 21. März, 18. April, 6. & 20. Juni 2022) Anmelden
  • Pilates für verwaiste Mütter (rückbildungsbasierend)
    fortlaufend montags, 20.15-21.15 Uhr
    (Einstieg jederzeit möglich, 14. & 21. März, 18. April, 6. & 20. Juni 2022)
Start ab 5 Teilnehmerinnen
Alle Kurse anzeigen